Jetzt bis zu
70 %* 
Förderung
sichern!

*Der Umstieg auf ein klimafreundliches Wärmenetz wird seit 2024 durch die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) mit bis zu 70 % gefördert (Förderung der einmaligen Anschlusskosten bei Vollanschluss). Mehr Infos zur Förderung.

 

 

Aktueller Stand zu unserem Nahwärmenetz

Es geht voran in unserem Nahwärmenetz - gern informieren wir Sie zum aktuellen Stand: 

Für die bereits realisierten ersten Bauabschnitte wurde zum Jahresende 2023 wie angekündigt die zusätzliche Hackschnitzelanlage in Betrieb genommen. Damit ist der Heizbetrieb auch bei sehr winterlichen Temperaturen gesichert. Demnächst soll noch die neue gemeindliche Kita angeschlossen werden. Abhängig von der Lage der Anschlussstellen konnten wir zudem einigen weiteren Interessenten in den ersten Bauabschnitten bereits einen zeitnahen Nahwärmeanschluss im Zuge der Nachverdichtung in Aussicht stellen. Die finalen Abschätzungen hierzu laufen derzeit und wir sind mit diesen Interessenten in Kontakt. 

Die Nachfrage nach nachhaltiger und lokal erzeugter Nahwärme in Holzheim ist weiterhin groß. Wir planen daher die Erweiterung des Netzes um das Kerngebiet von Holzheim und den Ortsteil Neuhausen sowie die Umsetzung weiterer vorliegender Anträge auf Wärmeversorgung in den bestehenden ersten Bauabschnitten. Dafür ist jedoch eine zweite Heizzentrale erforderlich.  

Die Konzeptionierungen dafür laufen derzeit. Ende April wurde die Flächensicherung für die neue Heizzentrale erfolgreich abgeschlossen, sodass mit wir nun mit der detaillierteren Planung starten können. Wir setzen dort aktuell auf die regenerative Wärmeerzeugung mittels einer Großwärmepumpe. Wenn alles wie geplant läuft und auch die behördlichen Genehmigungsprozesse und kommunalen Entscheidungsgremien gut durchlaufen werden, könnte die Akquise für die nächsten Bauabschnitte nach aktuellem Stand spätestens im Herbst starten. 

Zur geplanten Freiflächen-Photovoltaik-Anlage hat der Gemeinderat Ende März den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan für die ursprünglich vorgesehene Fläche nicht gefasst. Das weitere Vorgehen zu diesem Thema stimmen wir derzeit mit der Gemeinde sowie den zuständigen Genehmigungsbehörden ab.  

Dies bedeutet aber keine Verzögerung für die mögliche Erweiterung des Wärmenetzes, da wir den Strom für die Wärmepumpe im ersten Schritt auch aus anderer erneuerbarer Quelle beziehen könnten.  

Wir werden Sie zum aktuellen Planungsstand weiterhin auf dem Laufenden halten. Gern stehen wir Ihnen bei allen Fragen und Anliegen unter info(at)holzheim-fernwaerme.de sowie telefonisch unter 08274 9278-567 zur Verfügung. 

Preiswert und flexibel

Stellen Sie jetzt die Weichen für regenerative Wärme in Ihrem Zuhause.

Unser Nahwärme-Angebot reicht von Einstiegslösungen bis zu verschiedenen Vollversorgungs-Modellen, ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausgelegt.

Teilanschluss

  • Abzweig von der Hauptleitung

  • Leitung bis auf das Grundstück

  • Leitung bis ins Haus

  • Wärmeabnahme

  • Übergabestation

  • Service- und Wartungspaket

  • Chance einer Heizungsalternative gesichert

1.500 €
(inkl. 19 % MwSt.)
Jetzt auswählen!

Netzanschluss

  • Abzweig von der Hauptleitung

  • Leitung bis auf das Grundstück

  • Leitung bis ins Haus

  • Wärmeabnahme

  • Übergabestation

  • Service- und Wartungspaket

  • Einfacher Wechsel zum Vollanschluss nachträglich möglich

ab 2.380 €
(inkl. 19 % MwSt.)
Jetzt auswählen!

Vollanschluss

  • Abzweig von der Hauptleitung

  • Leitung bis auf das Grundstück

  • Leitung bis ins Haus

  • Wärmeabnahme

  • Übergabestation

  • Service- und Wartungspaket

  • Rundum sorglos mit Nahwärme versorgt

einmalige Anschlusskosten
ab 7.735,00 €
(inkl. 19 % MwSt.)
Jetzt auswählen!
Start
Günstiger
Einstieg
Günstiger
Einstieg
Hausanschlusskosten
einmalig
7.735 €
Wärmepreis
monatlich*
266 €
Grundpreis (Monat)
58,60 €
Arbeitspreis (kWh)
11,04 ct
Basis
Hausanschlusskosten
einmalig
11.424 €
Wärmepreis
monatlich*
245 €
Grundpreis (Monat)
37,52 €
Arbeitspreis (kWh)
11,04 ct
Spar
Hausanschlusskosten
einmalig
19.754 €
Langfristig
sparen
Langfristig
sparen
Wärmepreis
monatlich*
203 €
Grundpreis (Monat)
26,26 €
Arbeitspreis (kWh)
9,38 ct

Hausanschlusskosten beinhalten 
Erstellung bzw. Änderung des Hausanschlusses zwischen Grundstücksgrenze und Wärmeübergabestation
Wärmeübergabestation

zzgl. Trassenmeter: 226,1 €/Meter

Verbrauchsschätzung
22.500 kWh/ Jahr (Einfamilienhaus)

Vertragsbedingungen
10 Jahre Erstvertragslaufzeit
Wärmepreis wird zum 01.01. anhand einer Preisanpassungsklausel angepasst 
Förderungen & Abzugsbeträge sind nicht berücksichtigt
Preise gültig bis 31.12.2024**

Hausanschlusskosten und Wärmepreise inkl. gesetzlich geltender MwSt., derzeit 19 %
* Monatlicher Abschlag auf Basis der Verbrauchsschätzung gerundet auf volle Eurobeträge
** Wärmepreise werden jährlich anhand der Preisanpassungsklausel angepasst
Regional und sicher

Das Prinzip der Nahwärme ist eine bewährte und erprobte Technologie. Der große Vorteil liegt in ihrer enormen Flexibilität. Die Wärme wird nach dem aktuellen Stand der Technik vor Ort erzeugt und an alle angeschlossenen Haushalte verteilt.

Wärme aus der Region

Die Renergiewerke Holzheim wurde von GP JOULE, dem Spezialistem für erneuerbare Energielösungen, in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Holzheim, gegründet. Ziel ist es, den Ort mit regenerativer und preiswerter Wärme aus der Region zu versorgen.

In Holzheim werden bereits sowohl Gemeindeobjekte als auch Privathäuser versorgt. Das Wärmenetz wird laufend ausgebaut und in diesem Zuge können sich auch weitere Haushalte anschließen lassen.

In einer lokalen Biogasanlage entsteht regenerative Wärme, die für das Wärmenetz in Holzheim genutzt wird. Somit bleibt die Wertschöpfung vor Ort: aus der Region, für die Region.

Einfach und bequem Wärme beziehen

Nahwärme aus Ihrer Region ist heute preiswert und CO2-neutral. Zusätzlich sparen Sie sich hohe Folgekosten für Ihre Heizungsanlage und sind rundum sorglos mit Wärme versorgt. Die Übergabestation überträgt die Wärme des Wärmenetzes auf Ihren Heizkreislauf im Haus. So einfach ist das.

Wärme-Übergabestation

  • Steuerung mehrerer Heizkreisläufe

  • Bedienung durch Touchscreen

  • Platzsparend: Arbeitsmaße ca. 100 x 150 x 50 (B x H x T in cm)

Im Vollanschluss inklusive

Inklusive Service- und Wartungs-paket

Vollanschluss-Lösungen ganz nach Ihrem Bedarf

Wir bieten verschiedene Preismodelle bei der Vollversorgung an. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos.

Nie mehr Heizung erneuern

Solange Sie Nahwärme beziehen, erneuern wir die Übergabestation bei Bedarf kostenlos.

Wir kümmern uns auch um den technischen Service und sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie erreichbar.

BEG-Förderung

Der erneuerbare Energieanteil liegt bei min. 65 %.

Die Vorteile

Service-Paket

Kostenlose Wartung und Reparatur, Austausch bei Bedarf.

CO2-neutral

Klimafreundliche Nahwärme aus Ihrer Nachbarschaft, ganz ohne CO2-Kosten.

Rundum sorglos

Sie haben es schön warm, wir regeln den Rest.

Förderung

Erhalten Sie für Ihren Vollanschluss an ein klimafreundliches Wärmenetz bis zu 70 %  Investitionskosten erstattet. Mehr dazu unter www.kfw.de.

Regional & unabhängig

Regenerative Energiequellen vor Ort – unabhängig vom Weltmarkt. 

Wertsteigernd

Mit einem Nahwärme-Anschluss steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie.

Unser Team

persönlich und vor Ort für Sie da

oguzhan_sari

Oguzhan Sari

Kundenberater

thomas-schombacher

Thomas Schombacher

Kundenberater

Eduard-Freiheit_2

Eduard Freiheit

Ansprechpartner vor Ort

3107560_Holzheim_0745

Armin Frank und Stefan Schweigart

Biogasanlagenbetreiber

Sie wollen an der Zukunft des Heizens teilhaben oder sind bereits Kunde bei uns?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.